12.01.1970, von Anja Villwock

Juni 1966, Berliner Seifenkisten-Derby auf dem Mehringdamm

Im Juni 1966 unterstützten die THW-Helfer wieder das Seifenkisten-Rennen auf dem Kreuzberger Mehringdamm. Die Ehrenamtlichen halfen beim Transport der Seifenkisten und standen auch für kleine Reparaturen oder Ausbesserungen an den Kisten zur Verfügung.

Die Ehrenamtlichen vom THW helfen beim Transport der Seifenkisten. Quelle: THW/ Neukölln

Die Ehrenamtlichen vom THW helfen beim Transport der Seifenkisten. Quelle: THW/ Neukölln

Das erste Rennen fand bereits am 16. Juni 1949 statt. Die 320 m lange Rennstrecke hatte ihren Startplatz unterhalb des heutigen Platzes der Luftbrücke - buchstäblich unter dem  Donner der Luftbrücken-Flugzeuge, die auf dem Flugplatz Tempelhof pausenlos starteten und landeten, um nach der Blockade die Versorgung der Berliner Bevölkerung sicherzustellen.


  • Die Ehrenamtlichen vom THW helfen beim Transport der Seifenkisten. Quelle: THW/ Neukölln

  • Die Ehrenamtlichen vom THW helfen beim Transport der Seifenkisten. Quelle: THW/ Neukölln

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: