Veranstaltungen

  • Hans Linder (li) erhält für sein mehr als 60-jähriges Engagement beim THW das Goldene Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen der Stufe 5 aus den Händen des Berliner Innensenators Andreas Geisel (re). Quelle: THW/ Joachim Schwemmer

    29.11.2017

    „Sie sind da, wo Hilfe am nötigsten ist“ – Berliner Innensenator würdigt ehrenamtliches Engagement im Katastrophenschutz

    „In der Anonymität einer Großstadt schauen Sie nicht weg. Während Ihrer Freizeit stellen Sie Ihre Kraft und Ihr Können in den Dienst der Bevölkerung“ lobte Andreas Geisel, Berliner Senator für Inneres und Sport. Er überreichte am 29. November 2017 das Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen an Ehrenamtliche für ihre 25-, 40-, 50- oder 60-jährige Mitgliedschaft …mehr


  • Bei schönstem Sommerwetter spiegeln sich die Flügel der Windmühle in der Frontscheibe des THW-Gerätewagens. Quelle: THW/Anja Villwock

    09.07.2017

    THW-Technik unter Windmühlenflügeln präsentiert

    THW-Technik hautnah erleben – diese Möglichkeit hatten die Besucher am 8. und 9. Juli 2017 auf dem 10. Britzer Mühlenfest rund um die historische Holländermühle im Berliner Bezirk Neukölln. mehr


  • 14.05.2017

    Tag des Wanderns am Teltowkanal

    Am 14. Mai 2017 waren Wanderbegeisterte des Wandervereins 1. WV Stramme Wade e.V. Berlin unterwegs auf dem Berliner Mauerweg. Am Tage des Wanderns führte ihre Route zwischen Neukölln und Treptow-Köpenick immer entlang des Teltowkanals. Am Verpflegungspunkt des THW an der alten Späthstraßenbrücke konnten sie sich mit Getränken und Obst erfrischenmehr


  • 22.04.2017

    Mauerwegmarsch der Bundeswehr-Reservisten startete beim THW Neukölln

    Am 22. April 2017 färbte sich der Neuköllner THW-Ortsverband olivgrün. 150 Reservisten der Bundeswehr waren zum Mauerwegmarsch 2017 angereist, dessen Ausgangspunkt die THW-Unterkunft war. Der Marsch entlang des ehemaligen Berliner Mauerverlaufs dient der Überprüfung des Ausbildungsstandes auf dem Gebiet der zivil-militärischen Zusammenarbeit in Form eines Wettkampfs. Bei …mehr


  • 1.200 m Stromkabel müssen im Eisstadion verlegt werden. Quelle: THW/ Christian Michaelis

    05.03.2017

    Motorräder erobern das Eisstadion in Berlin-Wilmersdorf

    Wie auch im letzten Jahr unterstützten THW-Helfer aus Neukölln die Eisspeedway-Weltmeisterschaft der wagemutigen Motorradfahrer im Horst-Dohm-Eisstadion.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: