Einsatzarchiv

  • Die Kastanie fiel quer über die Straße. Quelle: THW/Peter Gaser

    14.05.2016

    Baum droht

    Bei der Feuerwehrbereitschaft am 14. Mai 2016 übernahmen die Marzahner Bergungsgruppe und die drei Neuköllner Bergungsgruppen des Technischen Hilfswerkes acht Einsätze. Die Rettung von Tieren, die Beseitigung von Wasserschäden und die Entfernung einer Ölspur standen auf den Einsatzvordrucken. mehr


  • Die Laterne liegt flach und die Einsatzkräfte sichern sie ab. Quelle: THW/Elvera Trebing

    23.04.2016

    Laterne flachgelegt

    Zusammen mit den Helferinnen und Helfern aus Marzahn beteiligte sich eine Bergungsgruppe aus Neukölln an der Feuerwehrbereitschaft am 23. April 2016.mehr


  • Eine Betonlaterne war umgeknickt. Nun schneidet ein THW-Hefer mit dem Trennschleifer die Armierungseisen durch. Quelle: THW/ Peter Gaser

    19.03.2016

    Trennschleifer gegen Laterne

    Ruhig ging es zu bei der letzten Feuerwehrbereitschaft am 19. März 2016. Eine Bergungsgruppe aus dem Ortsverband Marzahn und zwei Bergungsgruppen aus Neukölln waren eingesetzt, um technische Hilfeleistungen an Stelle der Berliner Feuerwehr zu übernehmen.mehr


  • Ein gemischtes Team von Helfern aus Marzahn und Neukölln ist zu Silvester unterwegs. Quelle: THW/Christian Michaelis

    01.01.2016

    Mit Blaulicht ins Jahr 2016

    Kurz nach Mitternacht kommt die Alarmierung und dann geht es mit Blaulicht durch die Silvesternacht ins Jahr 2016. Feuerwehrbereitschaften fahren die Helfer aus Neukölln öfter, aber zu Silvester ist es schon etwas Besonderes.mehr


  • Das Flüchtlingsheim in Wilmersdorf wird mit weiteren 100 Doppelstockbetten und Matratzen´betsückt. Quelle: THW/Anja Villwock

    24.12.2015

    Aufgestockt – Bettenaufbau für Flüchtlinge

    Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen wurde das THW wieder um Unterstützung für den Aufbau von Flüchtlingsbetten gebeten. Bei einer Flüchtlingsunterkunft in Wilmersdorf sollte eine weitere Etage mit Doppelstockbetten ausgestattet werden.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: