03.06.2008, von Lena Ptach

Zwei Ereignisse bei der THW-Jugend Neukölln

Am Dienstag, den 03.06.2008 war vormittags wieder eine Schulklasse bei uns zu Besuch, diesmal von der Schliemannschule. Die Kids haben einen Dreibock gebaut, brav im Unterrichtsraum zuhört, was ihnen über das THW und die Jugendgruppe erzählt wurde, mit Leitern gearbeitet und viel Equipment gesehen. Alles in allem hat es der Schulklasse viel Spaß gemacht und die Lehrerin war auch begeistert. Eine rundum erfolgreiche Aktion.

Schüler der Schliemann-Grundschule bauen unter fachkundiger Anleitung einen Dreibock. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

Schüler der Schliemann-Grundschule bauen unter fachkundiger Anleitung einen Dreibock. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

Und am Nachmittag war für die Jugendgruppe normale Ausbildung.

Wirklich normale Ausbildung? ....

Nein gib Kindern die Macht über etwas Wasser und die Betreuer sind am nassesten. Innerhalb von Sekunden war Lena tropfnass und Wolfgang konnte sich wegen der Kamera retten. Die Wasserschlacht war im vollen Gange und jeder hatte seinen Spaß. Nebenbei war das kühle Nass an dem doch recht heißen Tag sehr angenehm und man trocknet ja wieder!

Der Sommer kann kommen.....

Text: Lena Ptach

Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube


  • Schüler der Schliemann-Grundschule bauen unter fachkundiger Anleitung einen Dreibock. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

  • Schüler der Schliemann-Grundschule bauen unter fachkundiger Anleitung einen Dreibock. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

  • Aufmerksam lauschen die Kinder dem Vortrag zum THW. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

  • Aufmerksam lauschen die Kinder dem Vortrag zum THW. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

  • Notwendige Abkühlung an einem heißen Nachmittag. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

  • Notwendige Abkühlung an einem heißen Nachmittag. Fotos: Schliemann-Schule und Wolfgang Daube

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: