Berlin, 22.03.2021, von Anja Villwock

THW stellt Zelt für zusätzliche Testkapazitäten im Neuköllner Corona-Abstrich-Zentrum auf

Weil die Nachfrage nach Tests im Neuköllner Corona-Abstrichzentrum (CAZ) gestiegen ist, wurde noch ein zusätzliches Zelt benötigt. Deshalb hat das Gesundheitsamt des Bezirks beim THW Neukölln um Unterstützung gebeten.

Schnell bauen die THW'ler ein neues Zelt für die Neukölner Corona-Abstrichstelle auf. Quelle: THW/Yannic Winkler

Schnell bauen die THW'ler ein neues Zelt für die Neukölner Corona-Abstrichstelle auf. Quelle: THW/Yannic Winkler

Um ausreichende Testkapazitäten und Termine zur Verfügung zu stellen, war schnelles Handeln gefragt.

Noch am Abend packten fünf THW-Einsatzkräfte der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung ihr Material zusammen und bauten am Standort Blaschkoallee das dringend benötige Zelt mit etwa 30 Quadratmetern Fläche auf.

Das Zelt wird später durch ein vom Gesundheitsamt beschafftes Zelt ersetzt.


  • Schnell bauen die THW'ler ein neues Zelt für die Neukölner Corona-Abstrichstelle auf. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Schnell bauen die THW'ler ein neues Zelt für die Neukölner Corona-Abstrichstelle auf. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die THW-Einsatzkräfte verlasten ihr Material auf dem Einsatzfahrzeug. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die THW-Einsatzkräfte verlasten ihr Material auf dem Einsatzfahrzeug. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Mit dem neuen Zelt können nun mehr Corona-Tests durchgeführt werden. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Mit dem neuen Zelt können nun mehr Corona-Tests durchgeführt werden. Quelle: THW/Yannic Winkler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: