Berlin, 17.12.2021, von Anja Villwock

THW macht Kaffeefahrt für den Neuköllner Bezirksbürgermeister

Kaffeepakete einsammeln für eine gute Tat, das stand am Freitag auf dem Programm für das THW Neukölln. Bezirksbürgermeister Martin Hikel wettete mit einem Supermarktbetreiber um die Spende von Kaffeepaketen, die der Kältehilfe zur Verfügung gestellt werden. Für je 100 Kaffeepakete gibt der Supermarktbetreiber 200,00 Euro dazu.

Martin Hikel (Bezirksbürgermeister von Neukölln) und Sinem Lanzl (Leiterin des Telekom-Shops) freuen sich über die erfolgreiche Aktion. Im Schaufenster stapeln sich die Kaffeepakete, bewacht vom Hund der Shop-Leiterin. Quelle: THW/ Anja Villwock

Martin Hikel (Bezirksbürgermeister von Neukölln) und Sinem Lanzl (Leiterin des Telekom-Shops) freuen sich über die erfolgreiche Aktion. Im Schaufenster stapeln sich die Kaffeepakete, bewacht vom Hund der Shop-Leiterin. Quelle: THW/ Anja Villwock

Bürger und Bürgerinnen konnten ihre Spende im Rathaus abgeben. Der Telekom-Shop in den Gropiuspassagen beteiligte sich ebenfalls an der Aktion. Die Leiterin verbreitete den Spendenaufruf auch bei anderen Telekom-Shops.

So kamen schließlich 206 Kaffeepakete zusammen, die überwiegend von den Mitarbeitenden zur Verfügung gestellt wurden. Darüber hinaus gab es auch noch Schokoladen-Weihnachtsmänner und Hygieneartikeln vom Center-Management der Gropiuspassagen.

Die zahlreichen Kaffee-Pakete und Spenden wurden von zwei THW-Einsatzkräften aus dem Ortsverband Neukölln abgeholt und zum Rathaus Neukölln transportiert.

Die Kältehilfe bietet Obdachlosen eine warme Mahlzeit an und stellt Notunterkünfte sowie Waschmöglichkeiten zur Verfügung.


  • Martin Hikel (Bezirksbürgermeister von Neukölln) und Sinem Lanzl (Leiterin des Telekom-Shops) freuen sich über die erfolgreiche Aktion. Im Schaufenster stapeln sich die Kaffeepakete, bewacht vom Hund der Shop-Leiterin. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Martin Hikel (Bezirksbürgermeister von Neukölln) und Sinem Lanzl (Leiterin des Telekom-Shops) freuen sich über die erfolgreiche Aktion. Im Schaufenster stapeln sich die Kaffeepakete, bewacht vom Hund der Shop-Leiterin. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Bezirksbürgermeister Martin Hikel, Centermanager der Gropius-Passagen Alexander Ullrich und Sinem Lanzl (Leiterin Telekom-Shop). Die Kältehilfe kann sich über eine umfangreiche Kaffee-Spende freuen. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Bezirksbürgermeister Martin Hikel, Centermanager der Gropius-Passagen Alexander Ullrich und Sinem Lanzl (Leiterin Telekom-Shop). Die Kältehilfe kann sich über eine umfangreiche Kaffee-Spende freuen. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Bezirksbürgermeister Martin Hikel und THW-Helfer Bruno Campe beim Einpacken der Kaffee-Pakete. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Bezirksbürgermeister Martin Hikel und THW-Helfer Bruno Campe beim Einpacken der Kaffee-Pakete. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Auch rosa Weihnachtsmänner gehören zur Spende an die Kältehilfe dazu. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Auch rosa Weihnachtsmänner gehören zur Spende an die Kältehilfe dazu. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Hand in Hand werden die Kaffee-Pakete zusammengepackt. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Hand in Hand werden die Kaffee-Pakete zusammengepackt. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Die Spendensammlung im Rathaus Neukölln. Quelle: THW/ Anja Villwock

  • Die Spendensammlung im Rathaus Neukölln. Quelle: THW/ Anja Villwock

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: