Berlin, 16.07.2020, von Anja Villwock

THW errichtet Bauzaun nach Gebäudeevakuierung

Nachdem am Montag-Morgen sechs Fahrzeuge unterhalb eines Wohngebäudes ausbrannten, mussten am Donnerstag die Wohnungen des Gebäudekomplexes in Britz komplett geräumt werden. Statiker der Neuköllner Bauaufsicht stellten fest, dass die Standsicherheit der Hausrückseite nicht mehr gegeben war.

THW-Helfer aus Neukölln errichten einen Bauzaun vor einem evakuierten Haus in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

THW-Helfer aus Neukölln errichten einen Bauzaun vor einem evakuierten Haus in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

Zur Absicherung des Areals errichteten elf Helfer des THW Neukölln an der Straßenfront einen 50 Meter langen Bauzaun rund um das Eckgebäude. Sie erhielten den Auftrag vom Bezirksamt Neukölln im Rahmen der Amtshilfe.

Mitarbeitende des Bezirksamts Neukölln und der Polizei führten die Evakuierung der 24 Wohnungen durch. Die Berliner Feuerwehr stellte die medizinische Versorgung sicher und stand für technische Hilfeleistungen bereit.

Die Bewohner wurden von einem Bus abgeholt und in einem Neuköllner Hotel untergebracht.


  • THW-Helfer aus Neukölln errichten einen Bauzaun vor einem evakuierten Haus in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

  • THW-Helfer aus Neukölln errichten einen Bauzaun vor einem evakuierten Haus in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Das Absperrmaterial wird von einem Feuerwehr-LKW entladen. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Das Absperrmaterial wird von einem Feuerwehr-LKW entladen. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Nach einem Brand ist die Standsicherheit der Gebäuderückseite gefährdet. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Nach einem Brand ist die Standsicherheit der Gebäuderückseite gefährdet. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Auf Anforderung des Neuköllner Bezirksamtes stellen die THW-Einsatzkräfte den Bauzaun an der Straßenfront auf. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Auf Anforderung des Neuköllner Bezirksamtes stellen die THW-Einsatzkräfte den Bauzaun an der Straßenfront auf. Quelle: THW/Anja Villwock

  • THW'ler verbinden die einzelnen Zaunsegmente miteinander. Quelle: THW/Anja Villwock

  • THW'ler verbinden die einzelnen Zaunsegmente miteinander. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Mitarbeitende von Bezirksamt, Feuerwehr, Polizei und THW sind im Einsatz in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

  • Mitarbeitende von Bezirksamt, Feuerwehr, Polizei und THW sind im Einsatz in Britz. Quelle: THW/Anja Villwock

  • 50 Meter Zaun stellen die Ehrenamtlichen vor dem betroffenen Eckgebäude auf. Quelle: THW/Anja Villwock

  • 50 Meter Zaun stellen die Ehrenamtlichen vor dem betroffenen Eckgebäude auf. Quelle: THW/Anja Villwock

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: