24.10.2019, von Anja Villwock

Notfallseelsorger im THW Neukölln

Mitglieder der Berliner Notfallseelsorge und Krisenintervention besuchten am 24. Oktober 2019 den THW-Ortsverband Berlin-Neukölln.

Mitglieder der Berliner Notfallseelsorge und Krisenintervention besuchen die Helferinnen und Helfer des THW Neukölln bei ihrer Ausbildung. Quelle: Yannic Winkler

Mitglieder der Berliner Notfallseelsorge und Krisenintervention besuchen die Helferinnen und Helfer des THW Neukölln bei ihrer Ausbildung. Quelle: Yannic Winkler

Die Seelsorger und Krisenhelfer informierten sich über die Struktur und die Aufgaben des Technischen Hilfswerks und beobachteten die Helferinnen und Helfer bei ihrer Ausbildung auf dem Übungsgelände.

Anschließend konnten sie sich mit Mitgliedern des THW-Einsatznachsorgeteams über die jeweiligen Einsatzoptionen und Vorgehensweisen austauschen.

Die Notfallseelsorge und Krisenintervention Berlin bietet Unterstützung für Menschen in akuten Notsituationen. Sie setzt sich zusammen aus Ehrenamtlichen evangelischen, katholischen und muslimischen Glaubens sowie aus den Sanitätsorganisationen und der DLRG. Sie leistet „Erste Hilfe für die Seele“ bei Betroffenen, Angehörigen oder Einsatzkräften.


  • Mitglieder der Berliner Notfallseelsorge und Krisenintervention besuchen die Helferinnen und Helfer des THW Neukölln bei ihrer Ausbildung. Quelle: Yannic Winkler

  • Mitglieder der Berliner Notfallseelsorge und Krisenintervention besuchen die Helferinnen und Helfer des THW Neukölln bei ihrer Ausbildung. Quelle: Yannic Winkler

  • Anhand der Ausstattung eines Gerätewagens lassen sich die Einsatzoptionen des THW erklären. Quelle: Yannic Winkler

  • Anhand der Ausstattung eines Gerätewagens lassen sich die Einsatzoptionen des THW erklären. Quelle: Yannic Winkler

  • Die THW'ler führen verschiedene Rettungsmethoden von Verletzten vor. Quelle: Yannic Winkler

  • Die THW'ler führen verschiedene Rettungsmethoden von Verletzten vor. Quelle: Yannic Winkler

  • Gruppenfoto mit Mitgliedern des Berliner Notfallseelsorge/Krisenintervention und des THW-Einsatznachsorgeteams. Quelle: Yannic Winkler

  • Gruppenfoto mit Mitgliedern des Berliner Notfallseelsorge/Krisenintervention und des THW-Einsatznachsorgeteams. Quelle: Yannic Winkler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: