Berlin, 10.09.2022, von Anja Villwock

Neuköllner Engagement-Konferenz auf dem Gutshof Britz

Auf Einladung des Engagementbeauftragten aus dem Neuköllner Bezirksamt fand am 10. September 2022 die Neuköllner Engagement-Konferenz statt. Eingeladen waren Vertretende aller Vereine, Initiativen und Organisationen, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren und damit zum Gemeinwohl beitragen.

Der Neuköllner Engagementbeauftragte Philipp Rhein eröffnet die Konferenz. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

Der Neuköllner Engagementbeauftragte Philipp Rhein eröffnet die Konferenz. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

Helferinnen und Helfer des Neuköllner THW unterstützten die Veranstaltung. Sie bauten am Vortag Pavillons auf und übernahmen den Materialtransport am Veranstaltungstag. Außerdem nahm eine Helferin stellvertretend für das THW an der Konferenz teil.

Die etwa 100 anwesenden Vertreterinnen und Vertreter ihrer Organisationen, sowie aus Politik und Bezirksamt erarbeiteten in sieben Ideenlaboren ihre Anliegen gegenüber der Berliner Politik. Denn für ein zielführendes freiwilliges Engagement müssen auch auf politischer Ebene wichtige Grundlagen geschaffen werden.


  • Der Neuköllner Engagementbeauftragte Philipp Rhein eröffnet die Konferenz. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Der Neuköllner Engagementbeauftragte Philipp Rhein eröffnet die Konferenz. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Die Ehrenamtlichen des Neuköllner THW helfen beim Bau der Pavillons und beim Materialtransport. In der Pause beantworten sie die Fragen der Konferenzteilnehmer. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Die Ehrenamtlichen des Neuköllner THW helfen beim Bau der Pavillons und beim Materialtransport. In der Pause beantworten sie die Fragen der Konferenzteilnehmer. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Wer ist eigentlich wo? Die Vertretenden ihrer Organisationen positionieren sich innerhalb den Neukölln-Umrisses auf dem Boden am Standort ihrer Organisation. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Wer ist eigentlich wo? Die Vertretenden ihrer Organisationen positionieren sich innerhalb den Neukölln-Umrisses auf dem Boden am Standort ihrer Organisation. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • In sieben Ideenlaboren erarbeiten die Teinehmenden Anliegen an die Politik. Quelle: Yannic Winkler

  • In sieben Ideenlaboren erarbeiten die Teinehmenden Anliegen an die Politik. Quelle: Yannic Winkler

  • Abschließende Worte aus einer der Anliegengruppen von der teilnehmenden THW-Helferin. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

  • Abschließende Worte aus einer der Anliegengruppen von der teilnehmenden THW-Helferin. Quelle: Bezirksamt Neukölln/ Canan Sogukcesme

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: