14.05.2019, von Anja Villwock

Junge THW-Kräfte in alter Windmühle

Im Ortsverband hatten sie schon geübt, am letzten Dienstag-Nachmittag wurde es ernst. Zehn Jungs aus unserer Jugendgruppe zwischen zehn und siebzehn Jahren stellten sich einer besonderen Herausforderung. Gemäß ihres „Einsatzauftrags“ sollten sie in der alten „Stechhan‘schen Mühle“ am Britzer Damm zwei Vermisste suchen und retten.

Die schöne alte Britzer Windmühle war Ort der THW-Jugendübung. Quelle: Yannic Winkler

Die schöne alte Britzer Windmühle war Ort der THW-Jugendübung. Quelle: Yannic Winkler

Sie mussten nach der Erkundung die Verletzten betreuen, auf die Tage heben und dann die steilen Holzstiegen in der Mühle runtertragen bis zur Galerie, dem umlaufenden Balkon der Britzer Mühle. Von dort aus transportierten die THW-Jungs die Dummies mit Hilfe eines Leiterhebels auf den Boden. Dabei diente die Leiter als beweglicher Mast, an dem der Schleifkorb mit dem Dummy angebunden wurde.

Ganz schön cool fanden die Jugendlichen die Übung, aber auch anstrengend. Kein Wunder, denn so ein Dummy soll ja einen Menschen realistisch darstellen, dazu gehört auch das Gewicht von rund 80 kg.

Der Lohn der Jugendlichen: eine gelungene Übung, Applaus von einigen Zuschauern (unter anderem auch von Windmüller Michael Schillhaneck vom Mühlenverein „Britzer-Müllerei e.V.“) und Brötchen zum Abschluss.


  • Die schöne alte Britzer Windmühle war Ort der THW-Jugendübung. Quelle: Yannic Winkler

  • Die schöne alte Britzer Windmühle war Ort der THW-Jugendübung. Quelle: Yannic Winkler

  • Im Ortsverband erhalten die Jugendlichen ihren "Einsatzauftrag". Quelle: Salina Kataw

  • Im Ortsverband erhalten die Jugendlichen ihren "Einsatzauftrag". Quelle: Salina Kataw

  • Die Jungs haben einen der Vermissten gefunden und betreuen ihn. Quelle: Yannic Winkler

  • Die Jungs haben einen der Vermissten gefunden und betreuen ihn. Quelle: Yannic Winkler

  • Der Schleifkorb wird für den Leiterhebel vorbereitet. Quelle: Yannic Winkler

  • Der Schleifkorb wird für den Leiterhebel vorbereitet. Quelle: Yannic Winkler

  • Vor der Mühle tragen die THW-Jugendlichen das nötige Material für den Leiterhebel zusammen. Quelle: Salina Kataw

  • Vor der Mühle tragen die THW-Jugendlichen das nötige Material für den Leiterhebel zusammen. Quelle: Salina Kataw

  • Letzte Anweisungen, bevor der Leiterhebel in Betrieb genommen wird. Quelle: Yannic Winkler

  • Letzte Anweisungen, bevor der Leiterhebel in Betrieb genommen wird. Quelle: Yannic Winkler

  • Abtransport des Verletzten - Übung beendet. Quelle: Yannic Winkler

  • Abtransport des Verletzten - Übung beendet. Quelle: Yannic Winkler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: