29.09.2019, von Yannic Winkler/Anja Villwock

Helfende Hände des THW beim Berlin-Marathon

Was wäre ein Marathon ohne die helfenden Hände am Straßenrand?! Bei Kilometer 12 versorgten Jugendliche aus den verschiedenen Berliner THW-Jugendgruppen die Marathon-Läufer mit Trinkwasser.

Wasser für die Marathon-Läufer. Quelle: THW/Yannic Winkler

Wasser für die Marathon-Läufer. Quelle: THW/Yannic Winkler

Dafür starteten zwölf Jugendliche des THW Neukölln mit vier Erwachsenen am Sonntag-Morgen um 7:00 Uhr Richtung Lichtenberger Straße. Nach einer Lagebesprechung mit anderen Berliner Jugendgruppen wurde die Getränkestation hergerichtet und die Aufgaben verteilt.

Dabei war Teamarbeit gefragt: Einige Jugendliche füllten große Wannen mit einem Wasserschlauch, daraus schöpften andere die Trinkbecher voll und reichten sie weiter. Vorn an der Laufstrecke streckten die THW-Jugendlichen den Läuferinnen und Läufern die Wasserbecher entgegen. Bei 47.000 Teilnehmenden war das eine echte Herausforderung.

Die Jugendlichen hatten trotz des regnerischen Wetters viel Spaß. Als Dankeschön erhielten sie eine Marathon-Jacke des Sponsors und gingen nach getaner Arbeit noch gemeinsam essen.

 

 


  • Wasser für die Marathon-Läufer. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Wasser für die Marathon-Läufer. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Wannen füllen und Becher verteilen: Teamarbeit ist gefragt. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Wannen füllen und Becher verteilen: Teamarbeit ist gefragt. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die Läufer und Läuferinnen freuen sich über die Unterstützung der THW-Jugendlichen. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die Läufer und Läuferinnen freuen sich über die Unterstützung der THW-Jugendlichen. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Auch die Jugendlichen des THW brauchen Durchhaltevermögen an der Laufstrecke. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Auch die Jugendlichen des THW brauchen Durchhaltevermögen an der Laufstrecke. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • An Kilometer 12 versorgt das THW die Marathon-Teilnehmenden mit Trinkwasser. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • An Kilometer 12 versorgt das THW die Marathon-Teilnehmenden mit Trinkwasser. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die jungen THW'ler sind mit Spaß dabei trotz Regenwetters. Quelle: THW/Yannic Winkler

  • Die jungen THW'ler sind mit Spaß dabei trotz Regenwetters. Quelle: THW/Yannic Winkler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: