27.10.2012

Feuerwehrbereitschaft am 27. Oktober 2012

Aus dem Einsatzbericht der 2. Bergungsgruppe: "Unser letzter Einsatz hatte es nochmal so richtig in sich - Verkehrshindernis in Neukölln. Wir trafen auf ein Fahrzeug, bei dem die Antriebswelle ausgerissen war. Das Fahrzeug wurde von uns an der Antriebsachse auf so genannte Rollgleiter aufgebockt und in die nächstgelegene Parklücke geschoben. Das ausgelaufene Getriebeöl wurde abgebunden und die Polizei übernahm die restliche Abwicklung."

Nach einem Abriss der Achswelle musste das liegen gebliebene Auto von der Fahrbahn geschafft werden. Foto: THW/Sven Ortlepp

Teilnehmer:

3 Gruppen aus Neukölln

1 Gruppe aus Marzahn

1 Gruppe aus Spandau

 

Einsätze:

3 x Türöffnung

3 x Wasserschaden

3 x Öl/Land

2 x Verkehrshindernis

2 x Tier in Not


  • Nach einem Abriss der Achswelle musste das liegen gebliebene Auto von der Fahrbahn geschafft werden. Foto: THW/Sven Ortlepp

  • Nachdem die THW-Helfer unter das beschädigte Rad einen Rollgleiter platziert hatten, konnten sie das Fahrzeug beiseite schieben. Foto: THW/Sven Ortlepp

  • Das ausgelaufene Getriebeöl wurde mit Bindemittel aufgenommen. Foto: THW/Sven Ortlepp

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: