01.09.2018, von Anja Villwock

Sicherheit geht vor – Elektroprüfung im Ortsverband Neukölln

Elektrische Anlagen, Maschinen und Material müssen nach den gesetzlichen Vorschriften geprüft werden – auch beim THW. Am ersten September-Samstag 2018 schlängelten sich deshalb die Kabel der Fachgruppe Infrastruktur über den Hof des Neuköllner Ortsverbandes.

Hunderte Meter von Kabeln zogen die Ehrenamtlichen über den Hof, um sie auf Beschädigungen zu kontrollieren. Quelle: THW/ Peter Wutschke

Hunderte Meter von Kabeln zogen die Ehrenamtlichen über den Hof, um sie auf Beschädigungen zu kontrollieren. Quelle: THW/ Peter Wutschke

Elf THW-Helfer trommelten mehrere Hundert Meter Elektroleitungen von den Kabeltrommeln ab und verteilten außerdem lose Kabel ordentlich über den Hof.

Die Elektroprüfung schreibt nicht nur eine Funktions-, sondern auch eine Sichtprüfung vor. Deshalb kontrollierten die ehrenamtlichen THW’ler jeden Meter der ausgelegten Leitungen und die Stecker auf Beschädigungen.

Danach wurden die Kabel von einem dafür befähigten Helfer mit einem Messgerät durchgemessen und erhielten einen Aufkleber, der die Elektroprüfung bestätig.

Die Elektroprüfung ist zwar ziemlich aufwändig, aber auch sehr wichtig, um Unfälle und Personenschäden im Einsatz zu vermeiden.


  • Hunderte Meter von Kabeln zogen die Ehrenamtlichen über den Hof, um sie auf Beschädigungen zu kontrollieren. Quelle: THW/ Peter Wutschke

  • Hunderte Meter von Kabeln zogen die Ehrenamtlichen über den Hof, um sie auf Beschädigungen zu kontrollieren. Quelle: THW/ Peter Wutschke

  • Workout bei der THW-Elektroprüfung. Quelle: THW/ Peter Wutschke

  • Workout bei der THW-Elektroprüfung. Quelle: THW/ Peter Wutschke

  • Hier wird jedes Kabel mit einem Messgerät getestet und erhält danach die Prüfplakette. Quelle: THW/ Peter Wutschke

  • Hier wird jedes Kabel mit einem Messgerät getestet und erhält danach die Prüfplakette. Quelle: THW/ Peter Wutschke

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: